Solisten

Unsere Solisten in Wort und Bild.

Halder, Karl-Heinz

Tromepte

Solotrompeter des RSO Stuttgart

Johann Nepomuk Hummel - Tromptenkonzert- 1997

Han, Xiao Ming Prof.

Horn

geboren 1963 in Shanghai, erhielt ersten Unterricht von seinem Vater. Er studierte in seiner Heimatstadt und in Peking, bevor mit 17 Jahren Solohornist im dortigen Bejing Philharmonic Orchestra wurde. Eine Empfehlung von Seji Ozawa ermöglichte ihm 1981 ein weiterführendes Studium bei Richard Makey in Boston (USA) und den Besuch der Meisterklasse von Otto Schmitz in München.

Egelhof, Maria Prof.

Violine

Professorin an der Musikhochschule Lübeck, absolvierte Ihre Studien in Saarbrücken bei Prof. Ulrike Dierick und an der Guildhall School of Music and Drama, London, in der Konzertklasse bei Prof. Yfrah Neaman. Sie beendete ihre Ausbildung mit dem Solistendiplom (PREMIER PRIX) in London sowie dem Konzertexamen in Saarbrücken.

Kelly, Zelma

Mezzosopran

Vinko Globokar - Antizapping/Uraufführung - 2000 (Schauspielerin)
Manuel de Falla- Der Dreispitz - 1996 (Gesang)

Wangenheim von, Andreas

Gitarre

Als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes, begann Andreas von Wangenheim sein Gitarrenstudium an der Hamburger Musikhochschule bei Eike Funck. 1987 wechselte er an die Meisterklasse von Oscar Ghilglia nach Basel.

Dreyer, Lukas

Cello

Joseph Hayden - Cellokonzert D-Dur - 1996

Neuner, Mike

Tuba

Vaughn Williams - Konzert für Baßtuba und Orchester - 1995

Gallardo, José

Klavier

wurde 1970 in Buenos Aires geboren. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er mit fünf Jahren. Nach der Ausbildung am Konservatorium in Buenos Aires absolvierte er Klavier und Kammermusikkurse u. a. bei Menahem Pressler, Alfonso Montecino, Karl-Heinz Kämmerling, Sergiu Celibidache, etc.

<<  1 [23  >>  

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Suchen