Han, Xiao Ming Prof.

Horn

geboren 1963 in Shanghai, erhielt ersten Unterricht von seinem Vater. Er studierte in seiner Heimatstadt und in Peking, bevor mit 17 Jahren Solohornist im dortigen Bejing Philharmonic Orchestra wurde. Eine Empfehlung von Seji Ozawa ermöglichte ihm 1981 ein weiterführendes Studium bei Richard Makey in Boston (USA) und den Besuch der Meisterklasse von Otto Schmitz in München.

1984 wurde Xiao Ming Han Solohornist des Städtischen Philharmonischen Orchesters Würzburg. Seit 1985 ist er Solohornist des Radio-Sinfonieorchestres Saarbrücken.

Xiao Ming Han wirkt als Solist in Rundfunk und Fernsehen, ist Mitglied in verschiedenen Kammermusikensembles, so u. a. in dem von ihm mitbegründetem “German Horn Ensemble”. Außerdem leitet er zahlreiche Meisterkurse.

1992 wurde er zum Professor für Horn und Kammermusik an der Musikhochschule des Saarlandes berufen und leitet seit 1993 gleichzeitig die Hornklasse der Musikakademie der Stadt Basel in der Schweiz. Xiao Ming Han hat mit dem English Chamber Orchestra eine neue CD mit den Mozart Hornkonzerten eingespielt.

W.A. Mozart - Hornkonzert Nr. 2 - 1997

  • Montag, 07 Juli 1997

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Suchen