Die erste Mainzer Symphonic Rock Night

 

20. August, 19.00 Uhr, Domplatz Mainz

Sinfonietta Mainz & Jammin' Cool

Leitung: Michael Millard

Im August 2017 feiert die Mainzer Liveband Jammin' Cool das 25-jährige Bühnenjubiläum. Für die Fans wird von der Band ein besonderes Geschenk dafür gepackt.
Zusammen mit dem Sinfonieorchester Sinfonietta Mainz hat Bandgründer Heiko Schulz die erste Mainzer Symphonic Rock Night auf die Beine gestellt.
Die von Jammin´Cool gekonnt interpretierten Partyklassiker und Popjuwelen werden in ein sinfonisches Gewand gekleidet. 

Eigens aufwändig arrangierte Songs werden, in einem so in Mainz noch nie dagewesenem Sound, am 20. August abends auf dem Domplatz erklingen. Es ist ein Konzert der Superlative: Einhundert Musiker auf einer Bühne.

Mit dem Orchester Sinfonietta Mainz konnte ein routiniertes Ensemble gewonnen werden, welches seine Zuhörer am Abend in der Klassik abholt, durch die berühmtesten Filmscores führt, um dann auf den poppig, rockigen Bandsound zu stoßen.

Den Erfolg der Band führt Heiko Schulz auf das starke Bedürfnis des Publikums nach dem zurück, was das digitale, abstrakte Netz nie transportiert, was Jammin´Cool aber immer begleitet und ausgezeichnet hat: Live-Atmosphäre, Schweiß, Licht, Sound und kollektive Ekstase.

 

Freuen Sie sich schon jetzt auf einen sinfonisch-rockigen Sommerabend im Schatten des Mainzer Doms!

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Suchen