Sinfonietta Mainz Schulprojekt 2005

"Instrumente"

Schirmherrschaft: Der Oberbürgermeister der Stadt Mainz, Herr Jens Beutel.

In Anbetracht der breiten, positiven Resonanz auf unser Schul-Projekt „Die Planeten“, das eher für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 8 konzipiert war, wollten wir jetzt auch ein vergleichbares Ereignis für die jüngeren Altersgruppen anbieten. Dieses Mal stand die Instrumentalkunde und der Orchesterklang im Mittelpunkt des Schulprojektes.

Das Projektangebot für die Schulen umfasste folgende Punkte:

  1. Unterrichtsmaterial für den Musikunterricht wurde konzipiert und bereitgestellt Nach schriftlicher Anmeldung (e-Mail) erhielt man ein Zugangspasswort für das Abladen des Unterrichtsmaterials.
  2. Mainzer Instrumentenbauer stellten ihre Arbeit vor (Blasinstrumente oder Geigenbau). Dies wurde ermöglicht durch die Unterstützung durch Musik-Alexander.
  3. Zusätzlich konnte ein Besuch von Berufsmusikern in den Schulen arrangiert werden, die dort ihre Instrumente anschaulich vorstellten.
  4. Der Besuch des Konzertes ermöglichte schließlich das Live-Erlebnis des bearbeiteten Materials mit verschiedensten Zusammenstellungen des Orchesters und Kompositionen verschiedener Epochen.

Folgende Werke des Programms wurden dafür ausgesucht.

  • Benjamin Britten konzipierte 1947 sein Orchesterstück „Young Person’s Guide to the Orchestra“ als Lehrstück für Kinder zum Kennenlernen des Orchesterapparates und der Instrumente. In diesem beliebten Werk variiert Britten ein altes Thema des britischen Meisters Purcell, wobei in jeder Variation eine Instrumentengruppe (z.B. die Kontrabässe) solistisch hervortritt und ihr Instrument präsentiert.
  • Als weiterer Programmpunkt des Projektes wurde mit Hilfe des Stückes „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns die Darstellung von Tieren durch einzelne Instrumentalgruppen demonstriert. Dabei kam es zu einer mainzigartigen Premiere, denn die Texte zum Karneval der Tiere wurden für diese Aufführung neu geschrieben und vorgetragen von Herbert Bonewitz.

Solisten:

  • Mainzer Klavierduo Daniela Ballek, Agathe Wanek
  • Herbert Bonewitz, Text und Vortrag

Mit diesem Angebot möchten wir Sie bei der Gestaltung eines abwechslungsreichen Unterrichtes mit praktischem Bezug unterstützen. Material und Einzelheiten zum Ablauf erhielt man nach erfolgter Anmeldung.

Mehr als 100 Schüler haben an diesem Projekt teilgenommen

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Sinfonietta Mainz e.V.

 

Suchen