• Sinfonietta Mainz

    50 Jahre Sinfonietta Mainz

    Feiern Sie mit uns!

    1. Festkonzert am 29. Mai im Kurfürstlichen Schloss Mainz, 17 Uhr

     

    zu Konzertinfo & Kartenvorverkauf

  • Back to
    Basics

    Konzerte im Hangar
  • Sinfonietta Mainz

    1972 - 2022

"Das Glücksgefühl des Zuhörers kam mit der Einsicht, dass dieses Abbild ein wunderschönes Gemälde sein kann - dank Orchester und Solisten, die den Pfeil tief in die menschliche Seele schossen."


2022 Jubiläumsjahr - 50 Jahre Sinfonietta Mainz

Das Jubiläumsjahr 2022 - 50 Jahre

Sinfonietta Mainz - Philharmonisches Orchester
Die Sinfonietta Mainz feiert ihr Jubiläumsjahr. Als Nachfolgeorchester des 160jhärigen Philharmonischen Vereins Mainz, stehen wir natürlich umso mehr in dieser musikalischen Tradition.
Lassen Sie sich auf eine musikalische Reise durch die Konzertwelt der Sinfonietta Mainz mitnehmen, gefühlvoll, kraftvoll und spektakulär.
Auch die diesjährigen Konzertorte sind Teil des Ganzen und sind seit 50 Jahren wiederkehrende Orte des Wohlfühlens und der musikalischen Erinnerungen.

Feiern Sie mit uns!

1. Festkonzert: 29. Mai, 17 Uhr im kurfürstlichen Schloss, Mainz.
2. Festkonzert: 17. September, 19.30 Uhr - Konzerte im Hangar
3. Festkonzert: 20 November, 17 Uhr - Halle 45

Beethoven 9.

Eine einzigartige Hommage an eine unbeschwerte Zeit ...

... und an den Komponisten der Wiener Klassik. Vor dem Beethoven Jahr präsentierte die Sinfonietta Mainz, Beethoven 9. Sinfonie in der Christuskirche Mainz.
Zusammen mit den vereinigten Chören Ingelheimer Kantorei, Ltg. Thomas Höpp und dem Peter-Cornelius-Chor des PCK Mainz, Ltg. Ronald Pelger sowie mit dem großartigen Solistenquartett Yasmine Levi Ellentuck, Sopran, Sanja Anastasia, Mezzosopran, John Treleaven, Tenor und Derrick Ballard, Baß.

Im Nachhinein ein bedeutungsvolles Konzert mit DEM Werk als krönend epochaler Abschluss einer fast unbeschwerten musikalischen Zeit.
Wann werden wir so wieder zusammen proben und Konzerte spielen können?

Sinfonietta Mainz in der Phönixhalle

Das Orchester

Sinfonietta Mainz

Ein Sinfonieorchester mit Tradition, das sich der Pflege der Musikkultur in Mainz verschrieben hat. Seit mittlerweile fast 49 Jahren hat es sich zu einem der größten und erfolgreichsten Sinfonieorchester seiner Art im Rhein-Main-Gebiet entwickelt. Mit Michael Millard, Dirigent am Staatstheater Mainz, steht dem Orchester ein engagierter, begeisterungsfähiger Musiker vor.

Nah Dran an der Sinfonietta

Förderung der Sinfonietta Mainz

Das Projekt „Sinfonietta NahDran“ wurde gegründet, um das philharmonische Orchester Sinfonietta Mainz außerhalb seiner Konzerttätigkeit ideell und finanziell zu fördern. Lassen Sie sich mitreißen von der Freude und Leidenschaft aktiven Musizierens auf hohem musikalischen Niveau. Werden auch Sie ein Teil davon und seien Sie NAH DRAN.

... fröhlich, einfallsreich und kein bisschen leise!

Sinfonietta Mainz

Sinfonietta Mainz made with

Neuigkeiten

Streicherkonzert Sinfonietta Mainz

Streicherkonzert in Mainz

KIrche St. Bonifaz
Symphonic Rock Night, Konzert, Jammin Cool

Musik zum Abheben ...

2. Hangarkonzert Finthen
Bläserkonzerte der Sinfonietta Mainz

Bläsermusik aus den Jahrhunderten

OpenAir Burggarten Sonnenberg

Konzertinformation

Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Konzerte und den Kartenvorverkauf.


Sie möchten die Sinfonietta Mainz e.V. unterstützen?

Sie möchten die kulturelle Institution Sinfonietta Mainz e.V. bei Projekten und Konzerten unterstützen? Ihr Beitrag ist uns willkommen. Unser, zur Unterstützung der Orchesterarbeit gegründetes Projekt "NAH DRAN an der Sinfonietta", verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Alle Zuwendungen sind steuerlich mit Spendenquittung absetzbar.

Freunde & Förderer der Sinfonietta Mainz